Am 11. Februar spricht Dr. Daniel Lau über die Ergebnisse der archäologischen Ausgrabungen in Bissendorf 2011-2013 im Landhaus Stumpe in Bissendorf.

Dank der archäologischen Forschungen in den letzten Jahren kann eine kontinuierliche Besiedlung des Bissendorfer Ortskerns seit dem 8./9. Jahrhundert nachgewiesen werden. Anhand der archäologischen Befunde wird die Geschichte des alten Gutshofes bis in das 17. Jahrundert skizziert. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf einem befestigten Wohngebäude aus dem 11. Jahrhundert.

Der Eintritt ist frei

11. 02. 2014 * 19.00 Uhr  * Landhaus Stumpe * Osnabrücker Straße 11, 49143 Bissendorf

Advertisements